Sie sind hier: >> Home > Veranstaltungen > Round-Table-Gespräch mit Alexander Graf Lambsdorff

Veranstaltungen

Round-Table-Gespräch mit Alexander Graf Lambsdorff

Am 24. April 2017 lud der Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) zum Round-Table-Gespräch mit Alexander Graf Lambsdorff (FDP), MdEP und Vizepräsident des Europäischen Parlaments, nach Bonn ein. Zum angeregten Gespräch trafen sich Graf Lambsdorff, hochrangige Vertreter der BIEK-Mitgliedsunternehmen, Journalisten und der BIEK. Themen des Round Tables waren u. a. die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen für die Europäische Union, Wettbewerbsverzerrungen auf dem deutschen und grenzüberschreitenden Kurier-, Express- und Paketmarkt (KEP), nachhaltige Stadtlogistik durch KEP-Dienste sowie die KEP-Branche als Jobmotor. Graf Lambsdorff hob die stetig wachsende Bedeutung der KEP-Branche hervor und betonte die Notwendigkeit eines fairen Wettbewerbs, auf nationaler Ebene wie auch grenzüberschreitend.

Fotograf: Roman Ströer

Bei Interesse an hochaufgelösten Pressebildern richten Sie Ihre Anfrage bitte an info@biek.de.

Zurück